Hier klicken, um diese Seite in einem schlichten Design für einfache Browser (z.B. Textbrowser) zu sehen. Natur- und Heimatfreunde Maxsain/Zürbach e. V.

COVID19-Inzidenz im Westerwaldkreis – aktuelle Coronazahlen

Aufschlüsselung der Corona-Fälle nach Verbandsgemeinden

Übersichtlichere Darstellung als bei der Kreisverwaltung. Erklärungen siehe unten.
Aktualisierung nur mittwochs, da nur noch dann neue Daten durch die Kreisverwaltung veröffentlicht werden.


Letzte Aktualisierung der Seite: 2022-11-30 um 09:07

Inzidenz

[Fälle/7 Tage/100.000 Einwohner]
Darunter die Gesamtzahl aller bisherigen Fälle. In der untersten Zeile die neuen Fälle gestern bzw. heute.

Westerwaldkreis
vor 7 Tagenheute
215.3 198.5   ↘️
85572 85973
+ 435 + 401
VG Selters
vor 7 Tagenheute
235 254   ↗️
5910 5951
+ 38 + 41

VG Bad Marienberg
vor 7 Tagenheute
201 196   ↘️
9046 9084
+ 39 + 38
VG Hachenburg
vor 7 Tagenheute
218 255   ↗️
9480 9542
+ 53 + 62
VG Höhr-Grenzhausen
vor 7 Tagenheute
343 276   ↘️
5551 5588
+ 46 + 37
VG Montabaur
vor 7 Tagenheute
234 174   ↘️
17776 17846
+ 94 + 70
VG Ransbach-Baumbach
vor 7 Tagenheute
206 173   ↘️
5906 5932
+ 31 + 26
VG Rennerod
vor 7 Tagenheute
269 263   ↘️
7806 7850
+ 45 + 44
VG Wallmerod
vor 7 Tagenheute
164 164
6471 6495
+ 24 + 24
VG Westerburg
vor 7 Tagenheute
159 110   ↘️
9583 9608
+ 36 + 25
VG Wirges
vor 7 Tagenheute
149 174   ↗️
8043 8077
+ 29 + 34






Erklärung

Diese Seite berechnet aus den Rohdaten der Kreisverwaltung weitere Werte zum Corona-Geschehen, welche von der Kreisverwaltung selbst nicht ausgewiesen werden, sich jedoch aus den dortigen Daten berechnen lassen. Außerdem werden manche Werte anschaulich als Graph dargestellt, um Tendenzen aufzuzeigen. Für die Korrektheit der Werte wird keine Garantie übernommen. Einige Ungereimtheiten wie fallende Impfquoten sind bereits in den Originaldaten vorhanden und kein Fehler dieser Seite.

Diese Seite aktualisiert sich montags, mittwochs und freitags automatisch am Vormittag. Nur an diesen Tagen veröffentlicht die Kreisverwaltung gegenwärtig neue Daten. Allerdings kann es vorkommen, dass falsche Daten ausgewiesen werden. Hauptgrund dafür ist, dass die Kreisverwaltung keine maschinenlesbaren Daten zur Verfügung stellt, sondern lediglich eine offenbar von Hand gepflegte HTML-Seite, die Inkonsistenzen aufweist und deren Formatierung sich gelegentlich ändert. Dadurch ist das automatische Zerlegen und Analysieren der Rohdaten nur bedingt möglich. Im Falle nicht plausibler Daten vergleichen Sie bitte mit archivierten Versionen dieser Seite aus den letzten Tagen.

Die kreisweite Inzidenz dieser Seite weicht häufig von den Werten des RKI und des Landes ab. Grund ist, dass diese Seite die Werte aus den Rohdaten berechnet. Bei den Daten der anderen Stellen kommt es häufig zu Meldeverzug.

Über mich und Kontakt

Sie finden hier Kontaktmöglichkeiten und weitere Informationen über mich.



     
Impressum, Schlichtungsstelle und Datenschutzerklärung